1. Preis für Sophia Pötschke und Sophie Hofmann bei "Jugend musiziert"

35 Schüler der Kreismusikschule Bautzen haben Ende Januar am Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Hoyerswerda teilgenommen und sehr erfolgreich abgeschnitten.

Sophia Pötschke (Violine) und Sophie Hofmann (Gitarre) aus der 5/3 unseres Gymnasiums traten in der Wertung Akkordeon-Kammermusik in einem Quartett mit zwei weiteren Musikerinnen an. Unter der Leitung ihrer Instrumentallehrerin, Frau Gabriele Pötschke, musizierten die Mädchen in einer außergewöhnlichen Ensemblebesetzung (Violine, Gitarre, Akkordeon, Violoncello).

Die Musikerinnen erreichten dabei einen hervorragenden 1. Preis mit einer tollen Bewertung von 22 Punkten (Maximum 25).

Herzlichen Glückwunsch !!!

"Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."  I. Kant

© 2013-2017 Immanuel-Kant-Gymnasium Wilthen  
template-joomspirit